1232 - 352 Tage nach seinem Tod (13.6.1231) wird Antonius von Padua, erster Lehrer des Franziskanerordens, von Papst Gregor IX. heilig gesprochen. 1913 - Im Präliminarfrieden von London zur Beendigung des Ersten Balkankrieges verliert die Türkei fast ihr gesamtes europäisches Territorium, Albaniens Unabhängigkeit wird international anerkannt. 1917 - Der österreichische Reichsrat, der seit 1914 nicht mehr getagt hat, wird wieder einberufen. Ministerpräsident Graf Heinrich Clam-Martinic scheitert mit seinem Versuch, ein "Völkerkabinett" zu bilden. 1927 - In Paris dirigiert Igor Strawinsky die konzertante Uraufführung seines Opern-Oratoriums "Oedipus Rex". - Hermann Hesses Roman "Der Steppenwolf" erscheint beim Berliner Fischer-Verlag. 1932 - Der Zentrumspolitiker Heinrich Brüning tritt als deutscher Reichskanzler zurück. - "Kuhle Wampe", der einzige deklariert kommunistische Spielfilm der Weimarer Republik (Regie: Slatan Dudow) nach einem Drehbuch von Bert Brecht, hat in Berlin Premiere. 1942 - Zweiter Weltkrieg: Bei einem britischen Luftangriff wird die Innenstadt von Köln großteils zerstört. 1947 - Der von der kommunistischen Partei der Verschwörung beschuldigte ungarische Ministerpräsident Ferenc Nagy von der Kleinlandwirtepartei erklärt seinen Rücktritt. 1967 - General Odumegwu Ojukwu proklamiert als Militärgouverneur die vom christlichen Ibo-Volk bewohnte Ostregion Nigerias unter dem Namen "Biafra" zur unabhängigen Republik. (Der Sezessionskrieg endet 1970 mit der Niederlage Biafras). 1972 - Drei japanische Terroristen erschießen im Flughafen Lod von Tel Aviv 28 Menschen, mehr als 80 werden verletzt. - Der Nationalrat beschließt einstimmig das Gesetz über die Übernahme der Personalkosten der konfessionellen Schulen durch den Bund. 1982 - Spanien wird 16. Mitglied der NATO. 1992 - Der UNO-Sicherheitsrat verhängt umfassende Sanktionen gegen das nur noch aus Serbien und Montenegro bestehende Jugoslawien, um ein Ende der Kämpfe in Bosnien-Herzegowina zu erzwingen. 1997 - In Sintra in Portugal wird der Euro-Atlantische Partnerschaftsrat von der NATO und 27 Ländern, die dem Militärbündnis nicht angehören, gegründet. 2001 - Im Pariser "Elf"-Schmiergeldprozess wird der französische Ex-Außenminister und Ex-Präsident des Verfassungsrates Roland Dumas zu einer sechsmonatigen Gefängnis- und einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Geburtstage: Manfred Graf Clary-Aldringen, öst. Polit. (1852-1928) Hermine Körner, dt. Schauspielerin (1882-1960) Alexander Archipenko, amer.-russ. Bildhauer (1887-1964) Julius Axelrod, amer. Biochemiker (1912- ) Werner Haas, dt. Motorradrennfahrer (1927-1956) Zoltan Kocsis, ungar. Pianist (1952- ) Todestage: Wilbur Wright, amer. Flugpionier (1867-1912) Else Wohlgemuth, öst. Schauspielerin (1881-1972) Paul Desmond (eigtl. Breitenfeld), amer. Jazzmusiker (1924-1977) Claire Goll, dt.-frz. Schriftstellerin (1891-1977) Albert Norden, dt. Politiker (1904-1982) Karl Carstens, dt. Politiker (Bundespräsident 1979-84) (1914-1992) Bela Barenyi, dt. Automobilkonstr. (1907-1997) (APA)