Wien - Der neue Wiener ÖVP-Chef Alfred Finz hat den Parteigremien am Dienstag seinen Landesgeschäftsführer präsentiert. Herr in der Falkestraße wird der gebürtige Tiroler Norbert Walter (34), der bisher in der Geschäftsführung des "Wohnservice Wien" tätig war. Bereits am Dienstagvormittag hatte das Parteipräsidium getagt, am späten Nachmittag beriet der Vorstand. Walter folgt dem Gemeinderat Wolfgang Gerstl, der fünf Jahre Landesgeschäftsführer war. Walter war seit 1997 im Wiener Bodenbereitstellungsfonds und im ÖVP-Rathausklub für Wohnbau-Fragen tätig. Im Jahr 2000 wechselte er in das "Wohnservice Wien", wo er auch Prokurist wurde. Politisch ist er für die ÖVP im siebten Bezirk tätig. (APA)