Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA
450 Vorarlberger Handwerksbetriebe sowie Informationen zu Hausbau und Sanierung sind ab sofort auf der neuen Internet-Plattform www.bauherrenweb.at abrufbar. Die Plattform wurde Freitag Abend in Hohenems von der Initiative Handwerk Marketing GmbH präsentiert. Das "Bauherren-Web" ist laut Betreiber die "internet-adäquate Umsetzung der Bauherrenmappen", die bereits in fünf Bundesländern erscheinen. Ausbau "Das ist erst der Anfang, die Plattform wird sukzessive ausgebaut", kündigte Initiative-Handwerk-Geschäftsführer Peter Zucali in einer Aussendung an. So sollen nun rasch die rund 1.300 Handwerker aus Niederösterreich, dem Burgenland, Kärnten und der Steiermark online abrufbar sein, die sich an den Bauherrenmappen beteiligt haben. Suche Die Website ermöglicht die Suche nach Handwerkern, Planern, etc. pro Gemeinde, Bezirk oder Bundesland. Sie präsentieren sich jeweils mit einer kurzen Beschreibung selbst. Daneben sind Adressen, Ansprechpartner und Öffnungszeiten von Behörden und Institutionen abrufbar. Auch Service-Inhalte, beispielsweise zu Planung, Kalkulation, Finanzierung oder rechtlichen Fragen bei Bauvorhaben sind online abrufbar. (APA)