Die Regenwald-Aktion der Brauerei Krombacher mit Testimonial Günther Jauch (fünf Spots und insgesamt 13 Infomercials wurden gedreht) wurde gerichtlich gestoppt. Die Brauerei darf nicht mehr damit werben, dass mit jedem gekauften Kasten Bier ein Quadratmeter Regenwald geschützt wird.
Screenshot
In der Begründung hieß es: "Die Werbespots schränkten die Entscheidungsfreiheit des Verbrauchers unzulässig ein, weil sie ihn vor die Entscheidung stellten, entweder Krombacher zu kaufen oder den Schutz des Regenwalds zu verweigern", so kress.de . (red)