Update:

Demokratische Republik Kongo

Misswirtschaft, Bürgerkrieg und Korruption führten die Demokratische Republik Kongo an den Rand des Untergangs. Die territoriale Souveränität der Regierung ist insbesondere im Osten des Landes nicht mehr gegeben, zahlreiche Rohstoffe der entsprechenden Provinzen werden von Nachbarländern ausgebeutet.

Dienstag

Freitag

Donnerstag

Samstag

Freitag

Dienstag

Sonntag

Samstag

Freitag

Donnerstag

Donnerstag

Dienstag

Donnerstag

Sonntag

Donnerstag

Dienstag
rid:0HMBT1158QPG9:00000001|rts:1632697873749|mc:124525d2337e|ed:At|ap:|br:na|hs:na|gd:na|np:at:/international/afrika/kongo|ci: