So wollen die Kandidaten den ORF umbauen.

Foto: STANDARD

BewerbungskonzeptWrabetz.pdf

Größe: 10,41 MB

Das Bewerbungskonzept von Alexander Wrabetz.

BewerbungskonzeptGrasl.pdf

Größe: 3,79 MB

Das Bewerbungskonzept von Richard Grasl.

Wien – Auf 119 bzw. 180 Seiten skizzieren Alexander Wrabetz und Richard Grasl den ORF-Stiftungsräten, wie sie Österreichs größtes Medienunternehmen umbauen und führen möchten.

Wer mit seinen Vorstellungen die Mehrheit der 35 Stiftungsräte überzeugen kann, steht am Dienstag, 9. August, fest.

Der STANDARD hat die Bewerbungskonzepte aus mehreren Quellen. Über die wichtigsten Eckpunkte hat der STANDARD bereits am Freitag berichtet.

Machen Sie sich selbst ein Bild vom – voraussichtlich – nächsten ORF-Chef, dem Boss von Österreichs größtem Medienunternehmen. Die vollständigen Bewerbungskonzepte der zwei Kandidaten finden Sie links zum Download. (red, 1.8.2016)