Mehr als die Hälfte des Filmjahres ist schon vorüber, hinter uns liegen viele im dunklen Kinosaal verbrachte Stunden. Manche Filme verzauberten oder fesselten einen, andere ließen einen wiederholt auf die Uhr schauen und den Ticketkauf bereuen.

Bekam dieses Jahr den Oscar: Olivia Colman.
Foto: Atsushi Nishijima/Fox Searchlight Films via AP

So ging es diesem User nach dem Besuch von "Dark Phoenix", dem letzten Film der "X-Men"-Reihe:

Ähnlich erging es diesem User bei Jim Jarmuschs neuestem Werk "The Dead Don't Die":

Besser kam da schon "Avengers: End Game" weg, über den dieser User folgendermaßen urteilte:

Und auch Giorgos Lanthimos' "The Favourite", für den Olivia Colman den Oscar als beste Hauptdarstellerin erhielt, gefiel:

Welche Filme sind Ihnen in diesem Jahr bereits positiv oder negativ aufgefallen?

Was hat sie so gut gemacht? Was hat Sie daran aufgeregt? Teilen Sie Ihre bisherigen Jahres-Best- und -Worst-of im Forum! (aan, 15.8.2019)