DER STANDARD

Die Nationalratswahlen kommen näher, Ibiza-Gate ist noch nicht verdaut und die Casino Austria-Postenschacheraffäre nimmt Fahrt auf. Mittendrin feiert man in Neustift am Walde in Wien-Döbling ein Wochenende lang Kirtag. Manch ein Politiker nutzt die Bühne um mit den Gästen einen Plausch zu führen. So traf DER STANDARD unter anderem den Wiener ÖVP-Chef Gernot Blümel (mit türkisen Socken) und Vizebürgermeister Dominik Nepp (FPÖ) an, die sich im Interview jeweils enttäuscht vom ehemaligen Koalitionspartner zeigten. Altvizekanzler Heinz-Christian Strache, der am Scheitern der Regierung ja nicht unmaßgeblich beteiligt war, zeigte sich nicht, war bei den Besuchern dennoch Gesprächsthema.

Dass auf dem Kirtag Wahlkampf betrieben wird, stößt manchen Gästen sauer auf, sie würden sich gerne aufs Feiern konzentrieren. (Andreas Müller, Fabian Sommavilla, 17.8.2019)