"Breakin Bad"- und "El Camino"-Star Aaron Paul

Foto: Rebecca Cabage/Invision/AP

Seit 11. Oktober wissen Fans der US-Serie "Breaking Bad" wie es nach dem Finale weitergegangen ist. "El Camino: A Breaking Bad Movie" erzählt die Geschichte des Jesse Pinkman sechs Jahre danach weiter. Bei den Piraterie-Download-Chats ist der Film in der ersten Woche gleich unter den Top Ten eingestiegen.

Auf Platz neun

"Torrentfreak" wertet wöchentlich die meisten Torrent-Downloads für Filme aus. "El Camino" liegt drei Tage nach dem Release auf dem neunten Platz. Angeführt werden die Charts aktuell von "The Lion King".

Der "Breaking Bad"-Film ist – sofern man sich auf legale Quellen besinnt – im Netz derzeit nur über Netflix zu sehen. Interessierte müssen also ein Abo für den Dienst abschließen. Später soll der Film auch auf dem Sender AMC gezeigt werden. Wie oft der Film bisher heruntergeladen worden ist, geht aus den Charts nicht hervor. (red, 15.10.2019)