Eilish beim Billboard Women in Music-Event in Los Angeles.

Foto: REUTERS

New York – Billie Eilish singt den Song zum kommenden James-Bond-Film "No Time to Die". Das gaben die amerikanische Teen-Pop-Sensation und die Produzenten des Films in sozialen Netzwerken bekannt. Mit 18 Jahren ist Eilish die jüngste aller Künstlerinnen und Künstler, die bisher die Titelmelodie für 007 gesungen haben.

Die Sängerin hat das Lied mit ihrem Bruder Finneas O'Connell komponiert. "No Time To Die" ist das 25. Leinwandabenteuer der Bond-Serie. Daniel Craig spielt den Agenten zum fünften und vermutlich letzten Mal, Regie führt der US-Amerikaner Cary Joji Fukunaga. "Keine Zeit zu sterben", so lautet der deutsche Titel, soll am 2. April 2020 in den österreichischen Kinos starten.

Finneas O'Connell im Dezember 2019.
Foto: REUTERS

Erfolgsgeschichte von Eilish

Die Kalifornierin Billie Eilish ist die Tochter zweier Schauspieler und begann früh, mit ihrem älteren Bruder Finneas Texte zu schreiben und Lieder zu produzieren. Ihre junge Musikkarriere erregt weltweit Aufmerksamkeit. (APA, 15.1.2020)

BillieEilishVEVO