US-Präsident Donald Trump liegt in den Umfragen akteull hinter seinem Herausforderer Joe Biden. Könnte Trump trotz Niederlage Präsident bleiben?

Foto: AP
Abonnieren bei: Apple Podcasts | Spotify | RSS

Der US-Wahlkampf nimmt Fahrt auf. Nach dem demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden steht nun auch die demokratische Vizepräsidentschaftskandidatin fest: die Senatorin Kamala Harris. Ein Team, das laut Umfragen gute Chancen auf einen Wahlsieg hat. Dabei wird die Frage immer lauter: Was passiert, wenn Donald Trump verliert? Wie Trump trotz Wahlschlappe Präsident bleiben könnte, warum der Wahlkampf einer der schmutzigsten überhaupt werden dürfte und wie sehr wir uns auf Wahlprognosen verlassen können, erklärt Manuel Escher vom STANDARD. (red, 13.8.2020)


Ein Transkript zum Podcast finden Sie hier.

Dieser Podcast wird unterstützt von McDrive. Die redaktionelle Verantwortung liegt beim STANDARD.