Die südkoreanische Boyband BTS war der Abräumer des Abends: V, Suga, Jin, Jung Kook, RM, Jimin und J-Hope in Anzügen von Louis Vuitton. Später performte man in buttrigem Gelb – passend zum aktuellen Song "Butter".

Foto: REUTERS/Aude Guerrucci

Surrealer Auftritt, vom Fingernagel bis zum Ohrring: Cardi B moderierte heuer, versteckte sich aber hinter einer Maske des Pariser Couture-Hauses Schiaparelli. Das Outfit wurde dann noch mehrmals gewechselt.

Foto: REUTERS/Aude Guerrucci

Drei Farben Blau – na ja, fast. Olivia Rodrigo in in einem Kleid des in London ansässigen Labels David Koma.

Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Winnie Harlow im Perlenkleid von Zuhair Murad: Sie kündigte den Auftritt der Hamburgerin Zoe Wees an ...

Foto: AP Photo/Chris Pizzello

... die 19-jährige Zoe Wees blieb auch auf dem roten Teppich ihren Streetwear-Outfits treu.

Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

"Pose"-Star Billy Porter mit Schirm, Charme und im türkisblauen Zweiteiler des Pariser Labels Botter.

Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Erkennt sie noch jemand, die New Kids On The Block? Jonathan Knight, Joey McIntyre, Jordan Knight, Danny Wood und Donnie Wahlberg (von links nach rechts) hatten sich fein gemacht.

Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Die Kombination aus Shorts und Daunenjacke gut aussehen lassen kann nur einer: Tyler, the Creator.

Foto: AP Photo/Chris Pizzello

Jennifer Lopez sang im Tüllkleid von Dolce & Gabbana und mit Schleier auf der Bühne, die Werbetour für den Film "Marry Me" (Kinostart: Februar 2022) hat begonnen: Sofort wurde gemunkelt, der seit einiger Zeit wieder mit Ben Affleck liierte Popstar sei in Heiratslaune.

Foto: American Broadcasting Companies, Inc. / ABC / AFP

Tüll, die Zweite: Schauspielerin Rachel Zegler warb in einem Kleid von Carolina Herrera für die Spielberg-Verfilmung der "West Side Story", dort übernimmt sie die Rolle der Maria.

Foto: REUTERS/Aude Guerrucci

Diplo sah aus, als sei er geradewegs vom "Pulp Fiction"-Filmset gekommen.

Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Die Haltung macht das halbe Outfit: Rapper und Produzent D-Nice kam in einer Jacke von Dior und Hosen von Dolce & Gabbana.

Foto: REUTERS/Aude Guerrucci

Im Frühjahr räumten sie beim Song Contest ab, bei den American Music Awards gingen sie leer aus: Dabei hatten sich Ethan Torchio, Damiano David, Thomas Raggi und Victoria De Angelis der italienischen Band Måneskin diesmal in Gucci herausgeputzt.

Foto: Amy Sussman/Getty Images/AFP

Modisch aufeinander abgestimmt: Rapper Machine Gun Kelly und seine zwölfjährige Tochter Casie Colson Baker.

Foto: Amy Sussman/Getty Images/AFP

Halle Bailey setzte auf rasante Schnürungen ...

Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

... Schwester Chloe Bailey zeigte in ihrem Kleid von Monsoori (unter anderem) Bein.


Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Und wieder Cut-Outs: Rebbeca Marie Gómez alias Becky G im violetten Minikleid des türkischen Labels Raisa Vanessa.

(red, 22.11.2021)

Weiterlesen:

Südkoreas Pop-Export BTS räumte bei American Music Awards ab

Foto: Jordan Strauss/Invision/AP