Die SPAR wurde 1932 von Adriaan van Well in den Niederlanden in Zoetermeer gegründet. Selbständige Groß- und Einzelhändler schlossen sich damals zu einer freiwilligen Handelskette zusammen.Das erklärte Ziel dieses Zusammenschlusses war die "Konzentration der Kräfte", die dem Druck einer immer stärker werdenden Konkurrenz entgegengestellt werden sollte. Vom Zusammenwirken dieser Kräfte sollten alle Mitglieder profitieren, die wirtschaftliche Existenz sollte sichergestellt werden. Zum gemeinsamen Symbol wählte man "die Tanne", auf holländisch "DE SPAR". Der dahinterstehende Leitgedanke "Door Eendrachtig Samenwerken Profiteren Allen Regelmatig" (Durch einträchtiges Zusammenwirken profitieren alle regelmäßig) ergibt, von den Anfangsbuchstaben her, ebenfalls den Namen "DE SPAR". Von Anfang an in den Niederlanden erfolgreich, verbreitete sich das Modell in den Fünfzigerjahren schnell in Europa. Später wurden auch in Afrika, im Fernen Osten und in Südamerika und vor kurzem auch in Australien SPAR-Organisationen gegründet. Das Logo Logo der Firma ist eine grüne Tanne im Kreis. Im Laufe der Jahre wurde das Logo immer weiter stilisiert. Die endgültige Form des heutigen Logos wurde vom berühmten Designer Raymond Loewy 1968 entworfen. Es besticht durch Klarheit im Ausdruck und seine zeitgemäße Form. Als Basisfarben wurden Rot, Grün und Weiss gewählt, da diese Farben den Eindruck von Sauberkeit und Frische geben; wichtige Elemente im Vorstellungsbild von SPAR, die im Markenbild ausgedrückt werden. (red)