Foto: Standard
Foto: Standard
Tina Nirtl zeigt den Sonnengruß – eine Übung gegen schlechte Laune am Morgen.
DER STANDARD

Der Sonnengruß ist ein Klassiker des Yoga. Die fließende und rhythmische Bewegungsabfolge führt zu einem tiefen Atem, die Muskeln werden bewegt und gekräftigt, Stoffwechsel und Kreislauf angeregt und die Gelenke gelockert. Kurz gesagt: die perfekte Rundum-Übung für einen guten, gesunden Morgen. Je nach Körpertyp gibt es unterschiedliche Varianten der einzelnen Übungselemente. (Ayham Yossef, Julia Gruber, Bernadette Redl, 16.1.2019)