Yoga-Lehrerin Tina Nirtl zeigt, wie Entspannung nach einem langen, stressigen Tag gelingt.
DER STANDARD

Nach einem anstrengenden Arbeitstag sind vitalisierende und entspannende Yoga-Übungen ideal, um den Kopf freizubekommen und körperliche Blockaden zu lösen. Diese Sequenz dient zur Lockerung und Mobilisierung von Kopf und Beckengelenk. Die Füße, die den ganzen Tag über am Boden stehen, sind zur Abwechslung in der Luft – das entwässert und entstaut die Beine. Die Entlastung von Rücken, Schultern und Brustmuskulatur führt zu einem angenehmeren Körpergefühl und einem entspannten Abend. (Bernadette Redl, Ayham Yossef, 23.3.2019)